Fahrradreise in Irland vorbereiten – Fahrradkarten, Reiseführer und Navigation

Last updated on 5. Februar 2024

Du möchtest eine selbst organisierte Fahrradreise nach Irland unternehmen? Sehr gute Idee – Irland wird dir gefallen!

Aber wo in Irland ist es am Schönsten, welche Routen sind die besten und was kannst du dir unterwegs anschauen?

Foto: westportbikehire.com
Foto: westportbikehire.com



Um dir die Planung, und später die Umsetzung, etwas leichter zu machen, habe ich für dich nachfolgend ein paar schöne Informationsquellen und Navigationslösungen aufgeschrieben.

Wir leben übrigens in Irland (Zweitwohnsitz) und betreiben hier in den Sommermonaten unsere Motorradvermietung (www.easycruiser.tours). Außerdem haben wir schöne Gästezimmer (www.the-view-accommodation.ie). Wir haben die Insel über viele Jahre immer wieder bereist und kennen sie daher sehr gut.

Eigen-Werbung für Easycruiser.tours
Eigen-Werbung für Easycruiser.tours


Fahrrad-Reiseführer Irland

Eurovelo 1 – Atlantikküsten Radweg, Esterbauer Verlag 2021, Der offizielle Führer für den Eurovelo 1, auf Deutsch oder Englisch. Allerdings beschreibt der Führer die gesamte Strecke von Norwegen bis Portugal, so dass Irland nur einen Teil des Buchs ausmacht. Es gibt wohl auch GPX-Tracks beim Verlag zum Download.

Europa per Rad, von Herbert Lindenberg, Reise Know How Verlag 2017, deutsch, enthält Radreisen mit Karten in 40 europäischen Ländern, u.a. Irland und Nordirland.

Das Irland Rad Reise Buch, Kay Wewior, PaRADise Guide, Books on Demand 2008, deutsch. Ein Führer mit Karten und Routen über 4000km in Irland und Nordirland.

Das Irland GPS Rad Reise Buch, Kai Wewior, PaRADise, Books on Demand 2008, deutsch. 46 Touren über 4000km, inklusive GPS Daten.

Cycling in Ireland – a guide to the best of irish cycling, David Flanagan, Three Rock Books 2018, englisch. Der Führer stellt 80 Routen in ganz Irland vor.

The Wild Atlantic Way and Western Ireland, 6 cycle tours along Ireland`s west coast, Tom Cooper, Cicerone Press 2018, englisch. Der Untertitel verrät schon worum es in diesem Buch geht – 6 Radrouten an der Westküste.

Irland per Rad, Wolfgang Kettler, im Selbstverlag 2008, deutsch. Der Autor beschreibt 127 Streckenvorschläge auf der ganzen Insel.

Foto: ireland.com
Foto: ireland.com


Karten für Irland

Ich habe leider noch keine Fahrradkarten mit großem Maßstab außerhalb der Reiseführer gefunden. Daher liste ich nachfolgend einige allgemeine Irland Karten auf, die dir weiterhelfen könnten.

Michelin Irland, Straßen und Tourismuskarte, Maßstab 1/400000. Diese Karte eignet sich als Übersichtskarte und für die grobe Routenplanung.

Reise Know How Landkarte Irland, Maßstab 1/350000. Noch eine Übersichtskarte, sinnvollerweise foliert reiß und wasserfest.

Irland Autokarten Set, 3 Karten Irland Nord, Mitte und Süd im Maßstab 1:150000, Freytag-Berndt und Artaria KG 2019. Damit kommst du schon mehr ins Detail als mit einer reinen Übersichtskarte. Die Karten sind foliert.

Mein Tipp zu Karten: Du kannst deine Routen für jeden Tag in Google Maps planen, von dort ausdrucken und die Karten dann folieren. ein Foliergerät kostet nicht viel und dann hast du eine unempfindliche Karte mit deiner persönlichen Tour für jeden Tag.

Eigen-Werbung für The View Accommodation
Eigen-Werbung für The View Accommodation


Fahrrad Navigation Irland – GPX-Daten, GPS-Geräte und Apps für das Smartphone

www.bikemap.net: Auf dieser Website findest du etliche Routen in Irland mit Karten zum selbst ausdrucken und GPX-Daten zum download.

www.komoot.de: Auch hier gibt es einige Radtouren in Irland mit Karten zum selbst drucken und GPX-Daten.

Komoot App im Appstore: Damit kannst du deine Fahrradroute nach vielen Vorschlägen detailliert planen und dann mit dem Smartphone abfahren. Du kannst Komoot auf auf verschiedenen NAvis laden, wie z.B. bei Garmin.

Hardware für die Navigation mit dem Smartphone: Wenn du dein Smartphone als Navi nutzen möchtest, solltest du es mit einer hochwertigen Halterung am Lenker montieren. Außerdem brauchst du eine oder mehrere Powerbanks zum Wiederaufladen. Die steckst du am besten auch in eine Tasche am Lenkrad. Wenn du wild campen willst, kann auch ein Solar-Ladegerät eine gute Idee für dich sein. Wo gibt es sowas? Zum Beispiel bei www.globetrotter.de

Fahrrad-Navis / Fahrrad-Computer: Wenn du häufiger und länger Touren fährst, empfiehlt sich die Investition in einen guten Fahrradcomputer. Diese haben neben einer guten Navigationsfunktion meist auch noch andere für Fahrradfahrer sinnvolle Features, wie z.B. exakte Höhenmessung uvm.. Von Garmin gibt es zum Beispiel das Edge 1040, von Wahoo das Element Bolt V2 und von Hammerhead das Karoo 2. Es gibt auch noch weitere Modelle, schau dich einfach mal am Markt um.

Foto: killarneybikerental.com
Foto: killarneybikerental.com

Die Qual der Wahl

So, nun hast du die Wahl, ob du einen Reiseführer kaufst, oder eine Karte, eine App aufs Smartphone lädst oder dir einen Fahrrad-Computer gönnst.

Der Redundanz wegen (Akku leer), finde ich es immer eine gute Idee ein elektronisches Gerät mit einem Papier-Backup zu kombinieren.

Ein günstige Lösung ist zum Beispiel das Smartphone (ich gehe davon aus du hast sowie eines) am Lenker mit selbst-gedruckten Google Maps Karten.

Die Variante mit mehr Informationen und Funktionen hast du wahrscheinlich, wenn du einen Reiseführer (mit Karten) einpackst und einen Computer am Lenker nutzt.

Welches Variante du vorziehst, ist natürlich vollkommen deine Wahl – schau dir die Alternativen einfach mal in Ruhe an.

Ich hoffe, ich konnte dir den Einstieg in das Thema damit etwas erleichtern und dann wünsche dir viel Spaß bei der Planung deines nächsten Rad-Abenteuers – in Irland!

Eigen-Werbung für Easycruiser.tours
Eigen-Werbung für Easycruiser.tours


Weitere interessante Artikel für dich

FAHRRAD FÜR DIE GROSSE TOUR IN IRLAND MIETEN – WO GEHT DAS?


ORGANISIERTE FAHRRAD-REISE IN IRLAND – WELCHE ANBIETER GIBT ES?


MIT DEM EIGENEN FAHRRAD NACH IRLAND – GEHT DAS?


FAHRRAD-FERNSTRECKEN IN IRLAND UND NORDIRLAND – WO IST ES AM SCHÖNSTEN?


Bildnachweis Titelbild: Kleine Straße am Wild Atlantic Way, Foto: Ulrich Knüppel-Gertberg (www.easycruiser.tours, www.the-view-accommodation.ie, www.irland-insider.de, www.ireland-insider.com)

Uli Verfasst von:

Hallo und schön, dass du hier bist! Irland ist interessant, vielseitig und landschaftlich traumhaft! Woher ich das weiß? Ich lebe und arbeite in Irland (Zweitwohnsitz) und habe die Insel intensiv und viele Male bereist. Vielleicht kann ich dich auch neugierig machen, auf die grüne Insel im Atlantik? Viel Spaß beim Lesen! Dein Ulrich Knüppel-Gertberg