Dublin im Sonnenschein – Schöne Aktivitäten draußen

Last updated on 5. Februar 2024

Ein sonniger Tag in Dublin – was willst du heute unternehmen? Für Indoor-Veranstaltungen ist das Wetter eigentlich schon zu gut…

Damhirsche im Phoenix Park
Damhirsche im Phoenix Park (Foto: phoneixparkbikes.com)

Intro

Wir leben auf dem Land, ein Stück südlich von Dublin. Wir stammen zwar aus Deutschland, leben hier aber schon seit einigen Jahren (Zweitwohnsitz). Im Sommer betreiben wir hier unsere Motorradvermietung (https://www.easycruiser.tours) und bieten auch Gästezimmer an (https://www.the-view-accommodation.ie).

Zu Städten habe ich zugegebenermaßen ein zwiespältiges Verhältnis. Einerseits freue ich mich über viele kulturelle Möglichkeiten, die in einer spannenden Stadt wie Dublin zu finden sind, andererseits fühle ich mich schnell „erschlagen“ von den vielen Eindrücke, den vielen Menschen und dem Verkehr.

Wenn ich in eine Stadt komme, dauert es nicht lange und du findest mich am Ufer des Flusses oder im Stadtpark wieder. Aber warum auch nicht, Outdoors fühle ich mich am wohlsten.

Eigen-Werbung für Easycruiser.tours
Eigen-Werbung für Easycruiser.tours


Und das schöne ist: Dublin hat nicht nur viele schöne Parks und viel Wasser, sondern es bietet auch viele tolle Angebote um einen schönen Tag draußen und aktiv zu verbringen.

Geht es dir auch so wie mir? Dan habe ich hier ein paar schöne Tipps für dich:

Kajak-Touren auf dem River Liffey

Der River Liffey ist die alte Lebensader der Stadt. Er fließt mitten durch die City, in die Docklands und mündet am Hafen ins Meer. Warum nicht eine Stadtbesichtigung auf dem Wasser machen? City Kayaking Dublin bietet geführte Kanutouren an. Es gibt sogar eine Variante mit Life Musik. Siehe: https://citykayaking.com/.

Kajak paddeln in Dublin
Kajak paddeln in Dublin (Foto: citykayaking.com)

Fahrradtouren durch die Stadt

Eine Stadtrundfahrt mit dem Fahrrad oder E-Bike ist auch eine tolle Alternative für eine Stadtrundfahrt. Es gibt mehrere Anbieter, wo du ein Fahrrad mieten kannst, oder an einer geführten Tour teilnehmen kannst. Und keine Sorge, es wird nicht anstrengend, Dublin ist sehr flach. Siehe: https://lazybiketour.rezgo.com/, oder: https://bikestopdublin.com/.

Wandern und Fahrradfahren im Phoenix Park

Der Phoenix Park ist der größte Park von Dublin und er ist wirklich riesig. Hier leben auch eine Menge von Damhirschen, die frei im Park herumlaufen. Hier kannst du sehr gut mal ein Stück laufen oder den Park mit einem Miet-Fahrrad erkunden. Siehe: https://www.phoenixpark.ie/what-to-do/.

Wandern auf Howth
Wandern auf Howth (Foto: shaneshowthadventures.com)


Paddleboarding in Howth oder Dún Laoghaire

Pure Magic bietet Sandup-Paddleboarding tours in der Dublin Bay an. Des weiteren kannst du am Dollymount Beach Kitesurfing- und Wingsurfing-Unterricht bekommen. Siehe: https://puremagic.ie/pages/dublin-sup.

Erkunde die Halbinsel Howth

Die Halbinsel begrenzt die Dublin Bay nach Norden und bietet einige schöne Wanderwege mit herrlichen Blicken auf die Küste und das Meer. Siehe: Howth Adventures bietet hier geführte Wanderungen, E-Bike-Trips und Bootsfahrten an. Siehe: https://www.shaneshowthadventures.com/.

Eigen-Werbung für The View Accommodation
Eigen-Werbung für The View Accommodation

Besuch der National Botanic Gardens

In Glasnevin, im nördlichen Dublin, findest du den schönen National Botanical Garden mit mehreren Gärten und Außenbereichen und einem sehr großen Palmenhaus. Du kannst entspannt durch die Gärten bummeln, oder eine geführte Tour mitmachen. Es gibt auch einen Tea Room. Siehe: https://www.botanicgardens.ie/glasnevin/.


Boots-Touren in der Dublin Bay

Gemütlich geht es zu bei „Dublin Bay Cruises“. Hier kannst du schöne Bootstouren durch die Bucht von Dublin machen. Du kannst die Bootstour auch mit einem Ausflug nach Howth, Dalkey oder Dún Laoghaire verbinden. Siehe: https://www.dublinbaycruises.com/.

Ausflugsboot in der Dublin Bay
Ausflugsboot in der Dublin Bay (Foto: dublinbaycruises.com)

Picknick im St. Stephen’s Green Park

Selbst ist die Frau oder der Mann: Kaufe lokale Köstlichkeiten in der Nähe und genieße ein entspanntes Picknick in diesem wunderschönen Park mitten in der Stadt.

Besuch des Malahide Castle und der Gärten

Malahide ist ein Ortsteil im nördlichen Dublin, nicht weit vom Flughafen. Es gibt dort einen schönen Park um das hübsche Malahide Castle. Du kannst das Schloss besichtigen, Im Park flanieren, den hübschen Walled Garden erkunden, oder das Butterfly House besichtigen. Siehe: https://www.malahidecastleandgardens.ie/.

Kutsche in Dublin
Kutsche in Dublin (Foto: Ulrich Knüppel-Gertberg)


Geführter Stadtrundgang

Du kannst die Stadt auch sehr gut zu Fuß erkunden. Original Dublin bietet mehrere Formate dazu an. Neben der Original Dublin Tour gibt es auch eine Music Tour und eine Dublin Mythology & Folklore Tour. Siehe: https://originaldublin.com/tours/.


Rundfahrt mit einer Pferde-Kutsche

Du kannst auch eine schöne gemütliche Rundfahrt durch Dublin mit der Pferdekutsche machen. Es gibt mehrere Anbieter, Dublin Horse Drawn Carriages bietet diese Touren schon in der 4. Generation an – sie kennen sich also gut aus! Siehe: https://www.dublinhorsedrawncarriages.com/about/.

Eigen-Werbung für Easycruiser.tours
Eigen-Werbung für Easycruiser.tours


Fazit

An einem sonnigen Tag in Dublin musst du deine Zeit nicht in geschlossenen Räumen verbringen. Es gibt auch jede Menge Aktivitäten, die du draußen machen kannst.

In diesem Artikel habe ich ich dir ein paar schöne Tipps mitgegeben. Ich hoffe du fandest sie hilfreich.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß – und Sonne – in Dublin!

Weitere interessante Artikel für dich

STADTRUNDGÄNGE UND STADTRUNDFAHRTEN IN DUBLIN – VON KLASSISCH BIS SPEZIELL


SCHÖNE TAGESAUSFLÜGE AB DUBLIN


WIE MAN SICH AM BESTEN IN DUBLIN FORTBEWEGT – VERKEHRSMITTEL UND PRAKTISCHE TIPPS


FESTIVALS IN DUBLIN – FEIERN WIE DIE IREN!

Bildnachweis Titelbild: Fahrräder und Kutschen in Dublin, Foto: Ulrich Knüppel-Gertberg (www.easycruiser.tourswww.the-view-accommodation.iewww.irland-insider.dewww.ireland-insider.com)

Uli Verfasst von:

Hallo und schön, dass du hier bist! Irland ist interessant, vielseitig und landschaftlich traumhaft! Woher ich das weiß? Ich lebe und arbeite in Irland (Zweitwohnsitz) und habe die Insel intensiv und viele Male bereist. Vielleicht kann ich dich auch neugierig machen, auf die grüne Insel im Atlantik? Viel Spaß beim Lesen! Dein Ulrich Knüppel-Gertberg