Nobel Golfen in Irland: Golf-Resorts in Castles, Manors und Mansions

Last updated on 18. Februar 2024

„Es war schon immer etwas teurer, einen besonderen Geschmack zu haben“

„Was soll`s, man lebt schließlich nur einmal!“

Wenn du herrschaftlich golfen und wohnen möchtest, dann bist du auf der irischen Insel genau richtig!

Foto: dromoland.ie
Foto: dromoland.ie


Einführung

Viele Landsitze früher Lords und Edelleute sind heute prächtige Schlosshotels – oft mit Golfplatz dabei! Du kannst also edles Ambiente mit einer Spur von Luxus mit einer gediegenen Golfrunde verbinden ohne das Anwesen verlassen zu müssen. Natürlich, denn zum Tee trifft sich die feine Gesellschaft zum plaudern und musizieren im Salon…

Wo gibt es denn sowas? Dazu kommen wir gleich.

Ich bin übrigens ein großer Fan irischer Castles, Mansions und House-and-Gardens und habe schon etliche davon besichtigt. Wir leben in Irland (Zweitwohnsitz) und kennen die Insel sehr gut. An unserem Standort südlich von Dublin betreiben wir im Sommer unsere Motorradvermietung (www.easycruiser.tours) und bieten auch Gästezimmer (www.the-view-accommodation.ie) an – die sind zwar nicht herrschaftlich, aber schön und großzügig :-).

Kommen wir nun in lockerer Reihenfolge zu einigen besonders schönen Castle-Hotels mit Golfplatz oder Schloss-Golf-Resorts:

Adare Manor

Adare ist ein kleiner Ort südwestlich von Limerick. Das prächtige Herrenhaus, oder Schlosshotel, liegt landschaftlich sehr schön gelegen und ist umgeben von eine Fluss, Gärten, Parks und einem perfekt angelegten und gepflegten Meisterschafts-Golfplatz mit altem Baumbestand und Teichen. Siehe: https://www.adaremanor.com/golf/.

Eigen-Werbung für The View Accommodation
Eigen-Werbung für The View Accommodation

Dromoland Castle

Auch Das Dromoland Castle liegt nahe Limerick, nämlich nordwestlich von der Stadt. Und auch dieses feine Haus ist überaus üppig ausgestattet. Unter anderem mit einem Meisterschafts-Golfplatz. Siehe: https://www.dromoland.ie/golf/.

Kilkea Castle

Kilkea Castle ist ein hübsches Schlosshotel nahe dem Städtchen Carlow. Auf der einen Seite liegt ein hübscher Rosengarten und die drei anderen Seiten sind Golfplatz. Du kannst also fast einmal um das Schlösschen herum spielen. Siehe: https://www.kilkeacastle.ie/.

Foto: kilkeacastle.ie
Foto: kilkeacastle.ie



Powerscourt House, Hotel und Golf

Dieses Haus macht auf Understatement, zumindest im Namen. Es ist eher ein Schloss oder mindestens ein Schlösschen, nur eine kurze Fahrt südlich von Dublin gelegen. Ausserdem gehört es zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Südostens. Die prächtigen Gärten und Parks sind sehr sehenswert. Unweit der herrschaftlichen Pracht liegt das mächtiges Hotel und der herrschaftliche Golfplatz. Siehe: Powerscourt Hotel.


Waterford Castle

Die kleine Privat-Insel im River Suir ist fast dreieckig. Sie liegt vor der Wikingerstadt Waterford und ist nur über eine Fähre erreichbar. Hast du das alte Castle auf de Insel erst mal erreicht, bist du in einem Golf Resort – mit Wasserhindernissen in allen Richtungen sozusagen :-). Siehe: https://www.waterfordcastleresort.com/golf.

Mount Juliet Estate

Südlich von der schönen Stadt Kilkenny liegen das Mount Juliet Estate und das Mount Juliet Manor. Das üppige 500 Acre-Anwesen beherbergt einen schönen und weitläufigen Golfplatz, der nur von den Ufern des River Nore begrenzt wird. Siehe: https://www.mountjuliet.ie/golf/.

Eigen-Werbung für Easycruiser.tours
Eigen-Werbung für Easycruiser.tours


Dundrum House

Der Rock of Cashel ist eine weitere wichtige Sehenswürdigeit in Irland. Es ist eine alte Burg mit einer Cathedrale darin, die auf einem Felsen über der Stadt thront. Nicht weit davon liegt Dundrum House. Das Herrenhaus ist heute ein Golfhotel und -Resort. Siehe: https://www.dundrumhousehotel.com/golf-course.html.


Lough Erne Resort

Der Lough Erne liegt im Nordwesten der Insel, in Nordirland. Die Anreise lohnt sich, denn das schöne Golf-Resort, das um das alte Manor drum herum gebaut wurde, liegt herrlich zwischen River Erne und Castlehume Lough eingebettet – der Golfplatz auch! Siehe: https://www.lougherneresort.com/golf/.


Slieve Donard Hotel

Streng genommen, ist das Slieve Donard Hotel ein Hotel und kein Schloss. Ich konnte aber dennoch nicht widerstehen, es in diesen Artikel mit aufzunehmen. Denn es sieht aber aus wie ein Schloss und befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Royal County Down Golfclub, der einen unglaublich schönen Links-Golfplatz hat! Siehe: https://marineandlawn.com/slievedonard/golf/.

Foto: waterfordcastleresort.com
Foto: waterfordcastleresort.com


The K Club

Auch der K Club vor den Toren Dublins ist über das ursprüngliche Manor weit hinaus gewachsen. Fans klassischer Castles dürfen ihn getrost überspringen. Wer aber in feiner Umgebung auf einem der besten Parkland Courses der Insel spielen möchte, sollte doch mal einen Blick riskieren: Siehe: https://www.kclub.ie/golf.html.


Glenlo Abbey Estate

Vor den Toren Galways liegt dieses Estate. Eigentlich ein ehemaliges Kloster mit Länderein und kein Castle, aber auch ein klassisch schöner Ort und heute ein feines Hotel mit einem schönen Golfplatz. Siehe: https://www.glenloabbeyhotel.ie/golf.

Ashford Castle

Am nördlichen Ufer des Lough Corrib gelegen wartet dieses Traumschloss auf dich. Ein Schloss, wie aus dem Märchen – wirklich! Der Golfplatz hat zwar nur 9 Loch, aber das Schloss und die Lage sind absolut einmalig, selbst für Irland!!! Siehe: https://ashfordcastle.com/experiences-and-activities/golf.

Eigen-Werbung für Easycruiser.tours
Eigen-Werbung für Easycruiser.tours


Fazit

Irland hat jede Castles aller Art, vom viereckigen Wehturm bis hin zum prächtigen Schloss. Einige dieser prächtigen Schlösser und Herrenhäuser sind heute sehr schöne Schlosshotels, oft mit Golfplatz dabei.

Geniesse das gediegene Ambiente, spiele ein Runde Golf im Schlosspark und lasse die Seele baumeln, während du im Spa relaxt.

Man lebt schleißlich nur einmal!

Also auf nach Irland zum Golfen, Mylord and Mylady!


Weitere interessante Artikel für dich

DIE 14 BESTEN GOLFPLÄTZE IN IRLAND


GOLF-URLAUB IM „GARTEN“ WICKLOW, UND IM SONNIGEN SÜDOSTEN IRLANDS


GOLF-RUNDREISE IN IRLAND – 15 TIPPS FÜR DEINE PLANUNG


IRLANDS „HIDDEN HEARTLANDS“ – GOLFURLAUB AM RIVER SHANNON


Bildnachweis Titelbild: Foto von Gene Gallin auf Unsplash

Uli Verfasst von:

Hallo und schön, dass du hier bist! Irland ist interessant, vielseitig und landschaftlich traumhaft! Woher ich das weiß? Ich lebe und arbeite in Irland (Zweitwohnsitz) und habe die Insel intensiv und viele Male bereist. Vielleicht kann ich dich auch neugierig machen, auf die grüne Insel im Atlantik? Viel Spaß beim Lesen! Dein Ulrich Knüppel-Gertberg